BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Vereinsportrait

Ein Ort für alle Frauen

UTAMARA ist ein Ort für alle Frauen - jeglichen Alters und jeder Nationalität, unabhängig von sozialer Situation, Religion und Weltanschauung auf der Basis von Toleranz und gegenseitigem Respekt. Wir sind überzeugt davon, dass eine friedliche Welt und ein freies Leben möglich ist.

 

Lösungen entwickeln

UTAMARA will für die vielfältigen Probleme von Frauen Lösungen entwickeln. Durch die Anstrengungen von Frauenrechtsaktivistinnen und Fraueneinrichtungen wurden bereits viele Tabus gebrochen, die das Leben von Frauen bedrohen. Dies beeinflusste das Leben von Millionen von Frauen. Unsere Öffentlichkeitsarbeit und Bildungsarbeit mit Frauen und Kindern will zum grundlegenden Bewusstseinswandel beitragen und somit nachhaltig demokratische Lebensformen fördern. UTAMARA wurde mit dem Anspruch gegründet, eine Rolle in diesem Veränderungsprozess zu spielen.

 

Selbstbewusstsein und Entscheidungskraft stärken

Wir sind überzeugt, dass Frauensolidarität notwendig ist, um die vielfältigen Folgen männlicher Gewalt im Leben von Frauen zu überwinden. Wir Frauen brauchen eigene Perspektiven, um Sexismus und männliche Gewalt zu überwinden. UTAMARA schafft eine Umgebung, die frei von Gewalt, Zwang und Druck ist, und somit Selbstbewusstsein und Entscheidungskraft von Frauen fördert. In Begegnungen mit Frauen aus anderen Kulturen erweitern wir Frauen unsere Kreativität und Ausdruckskraft, wir stärken uns gegenseitig und schenken uns neues Vertrauen.

 

Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen

Ein grundlegendes Ziel von UTAMARA ist die Bekämpfung von jeglicher Form von Gewalt gegen Frauen. Wir unterstützen und beraten bei der Bewältigung von Gewalt-, Kriegs- und Migrationserfahrungen. Frauen können bei UTAMARA einen schützenden Rahmen finden. UTAMARA führt Kampagnen durch, um die Öffentlichkeit zu sensibilisieren, Solidarität unter Frauen zu stärken sowie patriarchale Gewalt und Gesellschaftsstrukturen zu bekämpfen.

 

Zusammenarbeit und Netzwerke

Wir bemühen uns, Zusammenarbeit und Netzwerke mit anderen Frauenorganisationen und zivilgesellschaftlichen Einrichtungen auszuweiten und zu vertiefen – regional wie international. UTAMARA ist an einer praktischen Vernetzung von sozialen Einrichtungen beteiligt, die im Bereich der Gewaltprävention tätig sind und daran arbeiten, das Hilfesystem effektiver und besser zugänglich zu gestalten.

 

Facebook

Kontakt

Frauenbegegnungsstätte UTAMARA e.V.

In der Stehle 26

53547 Kasbach-Ohlenberg

Tel: +49 (0) 2644 602424

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden